EIKANALFAHRWERK

SR150_Eikanalfahrwerk

EIKANALFAHRWERK AB DN 300/450 BIS DN 600/900

Montage des Eikanalfahrwerks:

  1. Zahnräder vorne und hinten auf die
    Achse aufstecken (siehe Bild oben).
  2. Unterbauteile anbauen. Mit 4 Stk. M6x40
    Inbusschrauben befestigen.
  3. Die vormontierten Radmodule aufsetzen und
    mit je 4 Stk. M5x18 Inbusschrauben festschrauben.

Bemerkung:

Bei allen größeren Dimensionen können Radmodul und die Erweiterungsmodule vormontiert und als Einheit auf dem Roboter angeschraubt werden.

Ab Eikanal 500/750 kommt die Antriebsmodul-Verlängerung zum Einsatz.
Das Fahrwerk wird stabiler, ein Umkippen wird verhindert.

Die Kommentare wurden geschlossen