HISTORIE

UNTERNEHMENSGESCHICHTE

Seit 1979, als KA-TE Gründer Erich Himmler mit seinem Team den ersten Prototypen eines hydraulisch angetriebenen Kanalsanierungsroboters entwickelte, wurden weltweit fast 360 KA-TE Systeme und 120 Compact-Anlagen ausgeliefert. Viele der im täglichen Einsatz aktiven KA-TE-Anlagen sind 10-15 Jahre alt.

DIE WICHTIGSTEN STATIONEN DER KA-TE UNTERNEHMENSGESCHICHTE:

  • 1979 Erich Himmler beginnt mit der Entwicklung eines Kanalroboters
  • 1980 Der erste KA-TE Kanalroboter ist im Einsatz
  • 1984 Beginn der Kanalsanierung mit Fräs- und Spachtelrobotern in Zürich
  • 1987 In der Schweiz wird die erste KA-TE Anlage verkauft
  • 1988 Die drei ersten Anlagen werden nach Deutschland geliefert
  • 1994 Schalungssystem kommt auf den Markt
  • 2004 Testsieger IKT Warentest „Reparaturverfahren für Anschlussstutzen“
  • 2009 Testsieger IKT Warentest „Reparaturverfahren für Hauptkanäle“

Die Kommentare wurden geschlossen