Systemanlagen von KA-TE Vielseitig. Hochwertig. Zuverlässig.
All-in-One: Hybrid-System 7500 kg
Highlights
  • Modernstes 20 kWh Akkusystem mit Batteriemanagementsystem, sicherem Löschsystem und außergewöhnlich langer Lebensdauer mit bis zu 9000 Ladezyklen
  • Arbeiten ohne CO2 und Lärmemission, Erfüllung von schärferen Gesetzen
  • Praktisch lautlos im Akkumodus
  • Arbeiten in der Nacht
  • Hydraulisch Fräsen 4-6h, Spachteln/Schalung 8-16h (Abhängig von Verbraucher wie Klimaanlage usw.)
  • Konstante Last für Generator: höherer Wirkungsgrad, weniger Dieselverbrauch und weniger Wartung
  • Redundantes System: Fällt eine Stromquelle wie bspw. Akku aus, kann auf Generator umgestellt werden.
  • Programmierbarer Akku: z.B. Einschalten des Klimaschranks am Vorabend, um Harz am Folgetag auf Temperatur zu bringen.
  • Plug-In System, Aufladen mit Ökostrom vom Werk
  • Aufladen während dem Arbeiten
  • Fernwartung über Internet
  • Einfacher Austausch des Akkus
  • Boost Modus: Bis 35 kW Leistung aus Akku + Dieselaggregat
  • Ohne Stromerzeuger auf bis zu 60 kWh Akku erweiterbar
Highlights Kofferausbau
  • All-in-One Lösung: Alles in einem Fahrzeug
  • Benutzerfreundlich mit Durchgang vom Kommandoraum bis Heck
  • Ergonomische TEG-Tastatur
  • Kommandoraum: Instrumente auf einem Blick mit Kameraüberwachung
  • Rundumbeleuchtung, Regenschutzklappe
  • Offener Ausbau: Wartung überall zugänglich
  • Doppelte Kabeltrommel: Während dem Fräsen, Spachtler vorbereiten
  • Koffer für beliebiges Fahrzeug ab 7500 kg
  • Über 300 Liter Wassertank mit beheizter Pumpe für Wintereinsatz
  • Höchster Komfort für Operateur mit Klimaanlage, Standheizung, Minikühlschrank und Diverse Steckdosen für Küchengeräte
  • Auch ohne Hybrid-System möglich mit 17 kVA Stromerzeuger
     Flyer
Hybrid-System Sprinter 5500 kg mit Anhänger
Highlights
 Hydraulisch Fräsen mit High-Tech Akku-Paket

Im Sprinter ist ein 20 kWh High-Tech LiFePo4 Akku-Paket eingebaut, das bis zu 9000 Ladezyklen ermöglicht. Das Akku-Paket
ist so leistungsstark, dass damit sogar hydraulisch gefräst werden kann. Im Akku-Pack ist zudem ein Löschsystem integriert
sodass in punkto Sicherheit neue Masstäbe gesetzt werden.

 Emissionsfreies Arbeiten

Im reinen Akkubetrieb kann bis zu 8 Stunden emissionsfrei gearbeitet werden. Dank dem neuen Hydraulikaggregat 2,0 ist es
möglich, ein kleineres Stromaggregat ab 14 kVA zu verwenden.
Ein kleinerer Stromerzeuger bedeutet auch, weniger Emissionen.

 Absolut leise bei Akkubetrieb

Im reiner Akkubetrieb ist die Anlage absolut leise. Das Hydraulikaggregat 2.0 und der neue Luft-Kompressor erzeugen praktisch keinen Lärm. Der Operateur kann sich dadurch besser auf
die Arbeit konzentrieren und verringert Fehler.

 Verbesserter Anhänger

Der für das Hybrid-System neu entwickelter Anhänger ist deutlich benutzerfreundlicher. Das kompakte Stromaggregat ermöglicht einen Durchgang durch den Anhänger. Im neuem
Anhänger ist es dadurch viel angenehmer zu arbeiten und der
Anwender kann dadurch das Harz effizienter vorbereiten.

 Auf Ihre Anforderung zugeschnitten

Unsere Anlagen sind Unikate und speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnitten. Wir setzen nicht auf Massenware ab
der Stange, sondern gehen auf jeden Kundenwunsch ein. Wir
können konstruktive Änderungen schnell für Sie umsetzen, um
Ihre Wunsch-Anlage zu bauen.

     Flyer
Kofferausbau 5500 kg
Highlights
  • Höchster Komfort in seiner Gewichtsklasse
  • Durchgang vom Fahrerhaus bis Heck
  • Werkbank für Feldreparaturen
  • Alles auf einen Blick im Kommandoraum
  • Grosse Heckklappe als Regenschutz mit Beleuchtung
  • Reichlich mehr Stauraum als Kastenwagen
  • Neue ergonomische TEG-Tastatur
  • Rundumbeleuchtung für Nachtarbeit
  • Doppelte Kabeltrommel für effizientes Arbeiten
  • Mobiles System mit Anhänger: Gute Zugänglichkeit in engen Straßen
  • Offener Ausbau: Wartung überall zugänglich, einfacher Austausch von Komponenten
  • Über 300 Liter Wassertank möglich, mit beheiztem Wassersystem für Wintereinsatz
     Flyer
Sprinter 5000 kg mit Anhäner

Das Modell Sprinter 5 t von Mercedes ist das ideale Fahrzeug für unsere Systeme. Es ist besonders zuverlässig und langlebig. Der Sprinter wird von uns komplett mit allem ausgestattet, was für die Sanierung an der Baustelle benötigt wird. Im hinteren Bereich befindet sich der Roboterraum. Darin sind die Kabeltrommel mit Robotern, eine ausziehbare Krananlage, das Luft- & Wassersystem, ein Wassertank mit 250 l und ein leistungsstarkes Hydraulikaggregat installiert. Die ferngesteuerten Roboter werden im Kommandoraum bedient. Der Bildschirm und die Tastatur ermöglichen das präzise Fernsteuern der Roboter. Eine Standheizung und eine Klimaanlage ermöglichen sowohl im Sommer wie auch im Winter ein angenehmes Arbeiten. Zur Standardausrüstung gehört sogar ein Kühlschrank für das Mittagessen der Operateure. Bei der Ausstattung gehen wir gerne auf individuelle Kundenwünsche ein und gestalten den Ausbau nach Ihren Vorgaben.

     Flyer
Compact

Die COMPACT-Anlage ist mit einem Roboterkabel und einem Hydraulikschlauchpaket von 85 m ausgestattet und verfügt über den vollen Funktionsumfang des bewährten Sprinter-Systems. Die Bedienung erfolgt über ein mobiles Steuerpult mit eingebauter Tastatur, das mit einem 15‘‘-Flachbildschirm gekoppelt ist. In der COMPACT-Anlage sind Hydraulikaggregat, Kabeltrommel, Kompressor, Wassertank (250 l), Wasserpumpe, Elektrik sowie ein auszieh- und schwenkbarer Kran in einem eigenstabilen Stahlrahmen untergebracht.

Der Rahmen ist mit Schienen für den Gabelstaplertransport ausgerüstet. Auch kann die Anlage mittels Haken mit einem Kran direkt an den Einsatzort transportiert werden und ist vor Ort sofort funktionsfähig. Für den Einsatz auf der Baustelle kann die COMPACT-Anlage auch fest in einem beliebigen Fahrzeug montiert werden. Der Einbau ist sehr einfach: Die Anlage wird mit Schrauben am Fahrzeugboden befestigt, die Verbindung zum Steuerpult erfolgt über ein Kabel. Eine gesonderte Fahrzeugzulassung ist nicht erforderlich. Damit ist diese Anlage insbesondere für den internationalen Einsatz bestens geeignet.

     Flyer
Compact Basic
Highlights

Das Compact Basic System ist ein einfaches und kostenoptimiertes System. Im Vergleich zur Compact-Anlage sind die Geräte einzeln, um mehr Flexibilität beim Ausbau zu ermöglichen. Es enthält nur das Nötigste, was für den Betrieb der Roboter notwendig ist. Es wurde für Kunden entwickelt, die nach einer kostengünstigen Lösung suchen oder ein 3500 kg Fahrzeuge ausbauen möchten. Das System eignet sich hervorragend für den Export, wo ein Ausbau vor Ort sinnvoller ist. Der Kunde kann mit geringen Investitionen ein Sanierungsfahrzeug realisieren.

 

Das System besteht aus:

  • Kabeltrommel mit separatem Kabelzugarm
  • Hydraulikaggregat
  • Schaltschrank
  • Steuerung & Fernbedienung
  • Kompressor
  • Wassertank 210-325 Liter
  • Wasserpumpe
  • Optional: Schwenkkran

Den Einbau in das Fahrzeug kann der Kunde selbst definieren. Gerne erstellen wir Ihnen in wenigen Tagen ein CAD-Konzept für die Planung. Eine Montage mit einem KA-TE Techniker ist möglich. Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

     Flyer
Wir freuen uns auf Ihren Kontakt
KA-TE PMO AG

Steineggstrasse 32
8852 Altendorf
Schweiz

Tel: +41 55 415 58 58
info@ka-te.ch

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag
07:30 -16:30 Uhr

Gerne demonstrieren wir Ihnen das Können unserer Produkte. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin, um sich von uns für unsere Systeme überzeugen zu lassen. Wir freuen uns auf ihren Kontakt.