Neue Geschäftsleitung

 

An alle Kunden, Lieferanten, Partner

 

Mit Passion und Vorwärtsdrang das Bestehende weiterentwickeln und
Neues erschaffen!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Alles ist in Bewegung – auch unsere Unternehmung und unsere Mitarbeiter. Bewegung bringt immer Veränderungen mit sich. Eine Veränderung hat es bereits per 1. Juni 2018 in unserer Geschäftsleitung gegeben. Der Gründer und Inhaber der KA-TE AG, Herr Erich Himmler, übergibt seine grosse Verantwortung des Unternehmens KA-TE AG per sofort in neue Hände. Herr Erich Himmler wird uns aber nicht ganz verlassen, sondern mit seiner bekannten, umsichtigen Art das Unternehmen weiterhin im Hintergrund beraten und tatkräftig unterstützen, sowie angefangene Projekte weiterbegleiten. Damit profitieren wir auch weiterhin von seiner langjährigen und reichen Erfahrung in unseren vielfältigen Tätigkeitsgebieten.

Mit der Einstellung von Herrn Edgar Bruhin ist es dem Verwaltungsrat gelungen, einen ausgewiesenen und innovativen Mitdenker als neuen Geschäftsführer für die KA-TE AG zu gewinnen. Herr Edgar Bruhin übernimmt die Funktion als Geschäftsführer der KA-TE AG per 1. Juni 2018.

Herr Edgar Bruhin, mit seiner breiten technischen wie betriebswirtschaftlichen Ausbildung, arbeitete in den letzten Jahren in internationalen und renommierten Unternehmungen im Maschinenbau, der Elektrotechnik und der Robotik. Er verfügt über ein breites Netzwerk und besticht durch seine grosse Führungserfahrung in der Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Investitionsgüter.

Herr Edgar Bruhin ist bereit, die grosse verantwortungsvolle Aufgabe motiviert und mit allem nötigen Respekt anzugehen. Der Verwaltungsrat sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KA-TE AG vertrauen den Fähigkeiten des neuen Geschäftsführers und wünschen ihm viel Erfolg und Energie für seine wichtige neue Funktion im Interesse einer nachhaltigen Weiterentwicklung des Unternehmens. Wir hoffen, dass Sie Herrn Edgar Bruhin das gleiche Vertrauen entgegenbringen und freuen uns, wenn wir mit Ihnen auch künftig als Partner, Kunden oder Lieferanten zusammenarbeiten dürfen.

Firma KA-TE AG

KA-TE Robotersysteme für die Sanierung nicht begehbarer Abwasserkanäle zeichnen sich durch höchste Präzision, Robustheit und eine hohe Einsatzvielfalt aus. Mit KA-TE Fräsrobotern, Spachtelrobotern und dem KA-TE Schalungs-System werden auch schwierigste Anforderungen im Sanierungsalltag erfolgreich gelöst. Mit FAST ROBOT (Fibre Access by Sever Tubes) wird die Erschliessung des Glasfasernetztes bis zum Hausanschluss ermöglicht. Deshalb ist KA-TE weltweit für viele Sanierungspraktiker die erste Wahl. In unseren Robotersystemen steckt die Erfahrung aus über 45 Jahren in der Kanalsanierung und Service. Sie zeichnen sich durch höchste Qualität und hohe Wirtschaftlichkeit aus.